FÖRDERVEREIN DES DEUTSCH-SORBISCHEN VOLKSTHEATERS e.V.

....Theaterstammtische- alternativer Rosenmontag – Theaterführungen- treffen-, sponsoring....

Der Verein engagiert sich mit vielen Aktivitäten im Umfeld des Theaters für den Erhalt des Kulturstandortes Bautzen. Eine große Rolle spielt dabei die Arbeit für Kinder- und Jugendliche im Theater. So gibt es mit Hilfe der Aktion Kinderbus finanzielle Zuwendungen für die Anfahrt zur Vorstellung. Auch der jährlich im Frühjahr stattfindende Schüler-Welt-Theatertag wird sowohl finanziell als auch organisatorisch vom Verein unterstützt.fv

 

Der Verein steht dabei in der Tradition der Bürger aus Bautzen, die vor mehr als 200 Jahren ein Theater in Form einer Aktiengesellschaft gründeten. Die Kopie dieser Theateraktie aus dem Jahr 1796 wurde mit Hilfe der Kreissparkasse als Faksimile des Originals aus dem Stadtarchiv nachgedruckt. Dieser wertvolle und nummerierte Druck kann beim Verein als auch an der Theaterkasse zu einem Preis von 25,00 € erworben werden. Damit leistet jeder Käufer einen Beitrag zur Finanzierung von Projekten und im Rahmen der Arbeit des Vereins für die Erhaltung des Theaters.

 

 

Wer sich für die Arbeit des Fördervereins des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters interessiert und mit uns in Kontakt treten möchte, hier die entsprechenden Ansprechpartner:

Falk Winzer mail: fwinzer@fawis.de Tel. 0171/ 41 13 75 4
Heide-Simone Barth mail: hsbarth@web.de Tel. 03591/ 584 - 271